31. Tour de Barock am 30.06.2024

Im Klosterhof – Bad Schussenried

4

Strecken

1000+

Radfahrer

50+

freiwillige Helfer

402

km Rad-Strecke

 

 

 

 

 

Der RMSV Bad Schussenried präsentiert ein besonderes Ereignis: die Wetter & Klimatour am 29.06.2024. Entdecken Sie auf einer 30 km langen Fahrradtour die Schönheiten der Region und erhalten Sie faszinierende Einblicke in Wetterphänomene und Klimaveränderungen in Oberschwaben, präsentiert von Roland Roth von der Wetterwarte Süd. 

 

Die Tour, geeignet für E-Bikes sowie herkömmliche Fahrräder, startet um 15:00 Uhr am Törle Bad Schussenried, mit Treffpunkt um 14:45 Uhr. 

 

Nach der Tour sind alle herzlich zum gemütlichen Ausklang mit Essen, Trinken und Livemusik beim Parkfest im Klosterareal eingeladen.

 

 

 

 

Als Präsenzveranstaltung findet sie traditionell am letzten Sonntag im Juni mit Start und Ziel im wunderschönen Klosterareal in Bad Schussenried im Rahmen des jährlichen Parkfests der Bad Schussenrieder Vereine statt. 

 

Start ist morgens ab 7.00 Uhr und es stehen je nach Leistungsfähigkeit und Lust vier Strecken unterschiedlicher Länge zur Verfügung. Unterwegs gibt es dann Kontroll- und Verpflegungsstellen.

Die Paul Blersch Trophy, ein Highlight der Tour de Barock, ist eine anspruchsvolle 190 km lange Radstrecke durch Oberschwaben mit 2551 Höhenmetern, die auf den Trainingsrouten von Gölz basiert und im Klosterhof in Bad Schussenried beginnt und endet.

Die Schwäbische Zeitung Trophy lockt trainierte Radler, die sich auf einer anspruchsvollen, aber nicht der längsten Strecke beweisen wollen, mit einer 116 km Route und 1.358 Höhenmetern.  Nach der Fahrt genießen Teilnehmer ein Parkfest mit kulinarischen Genüssen, Getränken und Live-Musik.

Die Centurion Trophy, perfekt für E-Bikes, umfasst eine 65 km Route mit 611 Höhenmetern und startet zwischen 8 und 11 Uhr vom Klosterhof in Bad Schussenried; mit Verpflegungsstellen und einem Fest zum Abschluss, inklusive Musik und Kulinarik.

Die AOK Familientour ist die perfekte Tour für einen Familienausflug, mit einer leicht zu bewältigenden Strecke von 31 km und 200 Höhenmetern. Dank reichlich vorhandener Verpflegungsstellen entlang der Strecke müssen sich Familien keine Gedanken um die Versorgung der Kinder machen.

Danke für die Unterstützung!

Umrahmt wird die Tour de Barock mit dem Parkfest!

 

Das traditionelle „Kirchplatzfest“ und das „Parkfest am Kloster“ vereinen sich dieses Jahr mit dem Radsportevent „Tour de Barock“ im Klosterareal Bad Schussenried zu einem Fest der Gemeinschaft und des Sports. Feiern Sie mit uns am Samstag, den 2. Juli von 18:00 bis Mitternacht und am Sonntag, den 3. Juli von 11:00 bis 18:00 Uhr. Unter dem Motto „Mitanand feiern“ laden die Schussenrieder Vereine und die Kirchengemeinde St. Magnus zu einem gemütlichen Beisammensein ein, bei dem schwäbische Spezialitäten nicht fehlen werden. 

Das Fest beginnt am Samstagabend mit einem Friedensgebet und setzt sich mit Live-Musik vom Musikverein Reichenbach und der Band „Rockfaces“ fort. Der Sonntag steht im Zeichen musikalischer Vielfalt mit Auftritten des Musikvereins Fischbach, der Jugendkapelle Bad Schussenried und der Musikkapelle Otterswang. Für Kinder gibt es durchgehend spannende Aktionen und Spiele, angeboten von der Kirchengemeinde. Auch der soziale Aspekt kommt nicht zu kurz: Es gibt die Möglichkeit, durch verschiedene Aktivitäten wie ein Foto-Such-Rätsel für einen guten Zweck Kilometer zu sammeln. Den Auftakt macht die Leuchtturmparty der Ministranten am Freitagabend.